devisenhandel forex header

ZoomTrader Ein weiterer Broker betritt die Arena.

ZoomTrader - die Kurse machen "Zzzoooom"?

Beim Anbieter ZoomTrader handelt es sich um einen Broker für Binäre Optionen, dessen Sitz sich auf den Seychellen befindet. Der Broker gehört zur AA7 Group Limited und wurde 2012 gegründet. Eine Regulierung des Brokers gibt es bislang nicht, was allerdings im Bereich binäre Optionen bisher noch der Regelfall ist.

Handelsplattform, Handelsarten und Zusatzfunktionen

Trader können bei ZoomTrader die bekannte Handelsplattform SpotOption nutzen, die sich durch Stabilität und Funktionalität auszeichnen kann. SpotOption ist eine webbasierte Plattform, sodass weder Download noch Installation einer Software notwendig sind. Der Broker bietet neben dem Handel der einfachen Call- und Put-Optionen noch einige weitere Handelsarten an, wie zum Beispiel den One-Touch-Handel. Auch den Range- und Up/Down-Handel kann der Broker seinen Kunden anbieten. Als Zusatzfunktion steht mit den sogenannten Turbo-Optionen eine weitere Handelsmöglichkeit zur Verfügung. Diese Optionen haben eine extrem kurze Laufzeit von einer, zwei oder fünf Minuten.

Die Handelskonditionen des Brokers ZoomTrader

Zoomtrader Banner

Der Binäre Optionen Broker Zoom Trader kann seinen Kunden einige attraktive Handelskonditionen anbieten. Zunächst einmal werden die Optionen auf alle heute üblichen Basiswerte angeboten, also auf Aktien, Rohstoffe, Währungen und Indizes. Ungefähr 60 verschiedene Basiswerte (Assets) stehen den Tradern zur Verfügung. Die Laufzeiten der Optionen, die über ZoomTrader gehandelt werden können, erstrecken sich auf einen Zeitraum zwischen 60 Sekunden und 24 Stunden. Die maximale Rendite erreicht im Bereich der einfachen Optionen mit 83 Prozent einen guten Wert und im High-Yield-Segment mit 650 Prozent einen absoluten Top-Wert. Eine Verlustabsicherung bietet der Binäre Optionen Broker jedoch leider nicht an. Das kleinste Handelskonto kann bereits ab einer Einzahlung von 200 US-Dollar oder Euro genutzt werden und zum Handel selbst müssen lediglich mindestens fünf Euro eingesetzt werden.

Leistungen und Bonus

Zu den Leistungen des Brokers ZoomTrader zählt unter anderem ein Demokonto, welches neue Trader risikolos nutzen können. Mobiles Trading ist bisher leider nicht möglich. Der Kundenservice ist unter anderem auch deutschsprachig und per E-Mail, Live-Chat oder auch per Telefon erreichbar. Kunden können bei ZoomTrader zwischen fünf Kontomodellen wählen, die vom Mini-Konto (Mindesteinzahlung 200 USD oder EUR) bis hin zum "höchsten" Konto reichen, bei dem eine Mindesteinzahlung von 5.000 Euro notwendig ist. Auch die Bonushöhe richtet sich nach der Kontoart und kann maximal 100 Prozent betragen. Zudem können Neukunden, die sich für eines der "höheren" Konten entschieden haben, 1-2 risikofreie Trades durchführen.

ZoomTrader

mindest Depotgröße200

DepotwährungUSD, EUR

Gewinnausschüttung75-80 %

Verlustausschüttung0 %

Optionslaufzeit60 Seconds, Intraday, End-of-Day, End-of-Week, End-of-Month

OptionstypHigh/Low, One-Touch, Boundary

Währungspaare12

Rohstoffe6

Indizes9

Aktien35

EinzahlungsoptionenBanküberweisung, Sofortüberweisung, Skrill, VISA, MasterCard, American Express, Diners Club