devisenhandel forex header

>Re-Quotes  

Re-Quotes

Bei den sogenannten Re-Quotes handelt es sich um ein Verhalten, das Ihre Trading Software in sehr volatilen Marktphasen an den Tag legt. Wenn Sie hier nämlich zu einem sichtbaren Kurs direkt handeln wollen, also z. B. einen Market Buy Order aufgeben, dann kann es vorkommen, dass Ihre Trading Plattform das ganze nicht wie gewohnt mit einer geöffneten Position quittiert, sondern Sie über eine Alert-Box darauf aufmerksam gemacht werden, dass Ihr Auftrag nur zu einem anderen Kurs ausgeführt werden kann. Beispielsweise 2 PIPs höher oder tiefer.

Im Prinzip ist dieses Phänomen genau identisch mit der Slippage, nur mit dem Unterschied, dass im Falle eines Re-Quotes Sie einen neuen Kurs ("quote") vorgesetzt bekommen, zu dem Sie der Ausführung zustimmmen können oder eben auch nicht. Bei der Slippage haben Sie diese Abfrage, da es sich ja um einen Limit Order handelt, nicht. Auch hier gibt es wieder Market Maker, die Ihnen offerieren können, keine Re-Quotes zu haben. Echte DMA-Broker können dies rein technisch überhaupt nicht anbieten.

FOREX Glossar