devisenhandel forex header

PowerOption Mit PowerOption kraftvoll handeln?

Dieses Review ist veraltet oder dieser Broker ist nicht mehr aktiv. Bitte wählen Sie einen anderen Broker!

Alter Wein in neuen Schläuchen?

PowerOption ist, wer hätte das gedacht, ein weiterer Anbieter der sich an Interessenten richtet, die gerne mit digitalen Optionen handeln. Die Firma an sich wurde zwar erst 2013 auf Zypern gegründet, gehört aber zur AvaGroup, die mit dem hinlänglich bekannten Broker AvaTrade bereits seit 2006 auf dem Finanzparkett zuhause ist. Der Broker greift intern somit auf eine langjährige Erfahrung zurück. Durch seinen Standort wird dieser natürlich von der CySec reguliert und überwacht.

Das Konto bei PowerOption

Mit nur 50 USD lässt sich innerhalb kürzester Zeit ein neues Handelskonto eröffnen um mit dem Trading zu beginnen. Dabei kann das Konto wahlweise in Euro oder Dollar geführt werden. Die Einzahlung kann via MasterCard oder Visa, PayPal oder Skrill oder eben ganz klassisch per Banküberweisung erfolgen. Leider vermissen wir hier wie auch bei allen anderen Anbieter die Option, die Einlage mittels Bitcoins zu leisten. Ist das Konto kapitalisiert so kann direkt über den Browser mit dem Trading begonnen werden. Für den mobilen Einsatz stehen für iOS- und Android-Geräte jeweils die entsprechenden Apps zur Verfügung.

Finanzinstrumente & mehr

Es steht für den Handel ein relativ enges Sortiment auf 12 großen Aktienwerten, 8 Indizes, 5 Rohstoffen und 13 Währungspaaren bereit. Allerdings können außer den klassischen High/Low-Optionen, die ebenfalls im ultrakurzfristigen 60 Sekunden Rahmen gehandelt werden können, noch One-Touch- und Range-Optionen auf die jeweiligen Werte gekauft werden. Dabei kann die Positionsgröße in ganzen Euros oder Dollars frei gewählt werden. Für die Laufzeit der Digitaloptionen stehen neben den 60 Sekunden zum Beispiel 5, 15, 20 Minuten, eine Stunde oder bis zum Ende des Handelstages als Varianten zur Verfügung. Wobei man sich hierbei natürlich an die Ablaufdaten der Optionen, die der Broker vorgibt, halten muss - es werden wie bei allen anderen Anbieter auch keine Optionen mit variabler Laufzeit angeboten.

Neukunden, die mindestens 20 $ einzahlen, gewährt PowerOption einen Bonus in Höhe von 100 %. Damit wird der zum Trading zur Verfügung stehende Betrag natürlich ordentlich angehoben und es bietet sich an, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen. Allerdings wenn es zur Auszahlung kommt muss schon ein relativ großes Volumen an Transaktionen getätigt worden sein, damit der Bonus auch mit ausgezahlt werden kann. Mit dieser Praxis unterscheidet sich PowerOption jedoch nicht von anderen Anbietern von Digitaloptionen oder FOREX-Brokern. Sollte man sich am Handel mit Digitaloptionen beweisen können, wird einem durch den Bonus also noch Geld geschenkt - alle anderen verlieren ebenfalls nicht mehr Kapital, als sie bereits eingezahlt haben.