Die Performance eines
Managed Accounts

01/20112,70 %
02/20116,10 %
03/20119,10 %
04/20115,60 %
05/20119,50 %
06/20115,30 %
07/20114,80 %
08/20117,30 %
09/20113,00 %
10/20119,30 %
11/20117,40 %
12/20115,50 %
gesamt 2011: 75,40 %

 

01/20124,70 %
02/20122,00 %
03/20124,10 %
04/20122,00 %
05/20122,60 %
06/20122,00 %
07/20124,50 %
08/20123,30 %
09/20121,30 %
10/2012-0,70 %
11/2012-1,90 %
12/20121,60 %
gesamt 2012: 25,60 %

 

01/20131,90 %
02/20133,40 %
03/20131,60 %
04/20130,40 %
05/20130,10 %
06/2013-0,10 %
07/2013-3,80 %
08/20130,90 %
09/20130,80 %
10/20130,30 %
gesamt 2013: 5,50 %

 

Der Managed Account im Detail

Nebenstehend sehen Sie die Netto-Performance der letzten Jahre dieses Managed Forex Accounts. Netto heißt in diesem Falle, dass der Gewinn abzgl. der Kosten durch Spread, Slippage und Managing-Gebühren angegeben wurde. In der Wertentwickelung ist allerdings noch nicht der Zinseszins-Effekt erfasst.

Gehandelt werden EUR/USD, EUR/CAD sowie GBP/CAD auf Ihrem normalen Trading-Account bei Sensus Capital Markets. Sie können somit jederzeit die Wertentwicklung auf Ihrem Konto nachvollziehen und haben rund um die Uhr Zugriff auf Ihr Kapital. Gehandelt wird auf Konten mit einer Mindestgröße von 5.000 EUR.

 

Managed Account von Sensus

 

Die Handelssignale werden von der Sensus Vermögensverwaltung GmbH mit Hauptsitz in Marktredwitz bezogen. Diese Signale versprechen keine halsbrecherische Hochrisiko-Spekulationen mit möglichst waghalsiger Rendite, sondern sorgen ganz im Gegenteil für einen seriösen Kaptialaufbau mit stetiger Rendite und einem sehr niedrigen Drawdown.

Hier können Sie bei Sensus ein Konto eröffnen

Falls noch Unklarheiten zu den Managed Accounts bestehen, können Sie Herrn Ghulam von Sensus Capital Markets Werktags unter der Rufnummer 040 / 605 90 10 34 direkt erreichen um alle offenen Fragen zu klären.

Über 3000 CFDs handelbar - jetzt registrieren!