devisenhandel forex header

GCI Financial Trading  

Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell und/oder diesen Anbieter gibt es in dieser Form nicht mehr. Bitte wählen Sie einen der anderen interessanten Anbieter aus unserem FOREX Broker Vergleich.

GCI im Detail

GCI Financial ist ein neben Commodities vor allem auf den Devisenhandel spezialisierter Broker. 21 Währungspaare stehen zur Verfügung - der Spread auf EUR/USD liegt bei 2 Pips. Die Mindesteinlage beträgt stattliche 2000 $ oder €, was bei einer 200:1 Leverage bereits hohe Profite ermöglicht. Eine Mindestpositionsgröße von 10.000 Einheiten, sprich einem Zehntel Lot (0,1 Lot) kommt dabei den Anlegern doch recht stark entgegen und wenn man den vollen Hebel ausnützt braucht man lediglich einen Betrag von 50 Einheiten einsetzen. Dies verspricht doch noch relativ viel Handelsfreiheit.

Der in Belize ansässige Broker verlangt keine Kommissionen oder Gebühren, was den Handel lukrativer macht. Nebst den erwähnten Rohstoffe (Gold, Silber, Rohöl, etc.) ist auch der Handel mit Futures, CFDs und Aktien möglich. Das umfangreiche und sicher angelegte Handelssystem ist MT4-kompatibel und damit für komplexe Handelsaktionen optimal geeignet.

Auch eine eigene FOREX Software wird angeboten, welche ebenso wie die Website ständig aktualisierte Kurse, Diagramme und Analysen bietet. Echtzeitcharts werden auch in der kostenlosen Demoversion genutzt, so dass interessierte Händler sich mit dem System von GCI problemlos und dank dabei eingesetztem virtuellem Geld sicher und sorglos vertraut machen können.

Ebenfalls möglich ist Hedging, wobei Positionen in unterschiedliche Richtungen eröffnet werden können. Es steht dem Händler jederzeit frei, die Positionen zu öffnen oder zu schließen, und so das Risiko effektiv niedrig zu halten. Eine schnelle Umsetzung von Handelsaktionen stellt sicher, auch zum richtigen Zeitpunkt agieren zu können, wenn es um kurze Zeitfenster geht. Selbstverständlich sind aber auch langfristige Handelsvorgänge möglich, dank einstellbarer Stop-Loss und Take-Profit Schwellenwerte auch automatisiert.

Die Facts zu GCI

  • bietet neben Forex auch Aktien, Futures und CFDs an
  • auch Rohstoffe sind handelbar
  • relativ große Mindesteinlage
  • MetaTrader 4 Unterstützung
  • zuverlässiger Support über Telefon, eMail oder Live-Chart

Kundenkonten sind zuverlässig bei GCI aufgehoben. Eine Versicherung bewahrt den Händler vor eventuellen Verlusten durch externe Problemfälle. Es findet zudem aufgrund steuerfreier Gerichtsbarkeit keine Übermittlung von Daten an Steuerbehörden statt. Vertraulichkeit und Sicherheit sind somit gewährleistet. Mögliche Verluste für den Kunden sind auf die getätigten Einlage beschränkt, wodurch die finanzielle Sicherheit weiter erhöht wird. Ein ausgereifter Support bietet Hilfeleistung bei technischen und administrativen Problemen jeglicher Art rund um die Uhr, sowohl telefonisch als auch über einen integrierten Live-Chat.

Drei verschiedene Kontentypen erlauben es, das für den Trader persönlich geeignetste Handelsmodell zu nutzen. Neben dem Mini-Konto mit vergleichbar "geringen" Einlagen und Positionsgrößen wird auch ein Standard-Forex-Konto und ein äußerst komplexe Handelsaktionen ermöglichendes MetaTrader-Konto angeboten. Zusammengefasst bietet GCI also für Händler jeder Art ein interessantes Paket, in dem nicht nur Forex-Handel sondern auch andere Handelsvorgänge komfortabel ausführbar sind. Günstige Konditionen und eine gelungene Zusammenstellung von Features machen GCI zu einem zuverlässigen und soliden Broker.