devisenhandel forex header

FOREX Growth Bot Viel Wachstum - viel Rendite

FOREX Growth Bot im Test

FOREX Growth Bot

Hier handelt es sich wohl um einen meist gelobten FOREX Bots innerhalb der Devisenhandel-Community. Diesem Lob wollen wir mal näher auf den Zahn fühlen.
Die Power-Version des Growth Bots verfügt über ein dynamisches Positionsgrößen-Modell, welches ähnlich wie beim Wallstreet FOREX Robot eine automatische Anpassung an die Kontogröße und damit auch Gewinne und Verluste erlaubt.

Das Eröffnen der potentiell gewinnbringenden Position vollzieht sich über den Ausschlag der Volatilität des Kurses über einen bestimmten Benchmark. Dies macht insofern Sinn, als das jeder überproportionale Ausschlag des Charts den Beginn eines Trends bedeuten könnte. Sollte sich dieser Trend weiter fortsetzen, dann wird der Kapitaleinsatz bei dieser Position erhöht und entsprechend weitere Positionen in der gleichen Richtung werden eröffnet. Sollte der Volatilitätsausschlag seine Ursache nicht in einem Trend haben, so wird die Position schnell wieder geschlossen. Wir sehen in dem Trigger Volatilität zwar das Risiko, dass sich überproportional viel am Kurs verändern kann, bevor der Bot reagiert, aber ein weiterer Datensatz widerlegt großteils unsere Bedenken hier: Zwar sind nur knapp 40 % der Trades des Bots Gewinne-Trades, die Gesamtbilanz bei der Beobachtung der Bot-Performance fällt jedoch trotzdem stark positiv aus - es werden signifikante Gewinne erzielt! Dies bedeutet, dass die ungefähr 38 % Win-Trades durch dieses Triggern bei Trendstarts und die Kapitalerhöhung bei Trendfortsetzung sehr gute Gewinne abwerfen. In Zahlen ausgedrückt lautet die durchschnittliche Gewinnrate ca. 52 PIPS und die durchschnittliche Verlustgröße beträgt lediglich 30 PIPS.

Die Handelsroutine dieses Bots verwendet in erster Linie 15-Minuten-Charts. Dies erhöht die Reaktionsfähigkeit des Bots bei Trendumkehr und ist neben der Kapitalstärkung positiver Trends ein weiterer Grund, warum die statistisch wenigen Win-Trades ein solches "Mehr" an Gewinnen ausschütten. Wobei anzumerken ist, dass laut John J. Murphy auch "die richtig erfolgreichen" Futures-Trader oftmals eine Win-Rate von um die 40 % haben. Bei einer Trendfolge-Strategie ist so ein Verhältnis eher die Regel als die Ausnahme.

Zusatzinfos und Fazit zum FX Growth Robot

Der FOREX Growth Bot funktioniert in Zusammenarbeit mit der weit verbreiteten Meta-Trader Handelsplattform und durch eine leichte Installation ist er schnell im Einsatz. Die Kosten für die Standard-Version des Programms betragen einmalig 129 US-Dollar. Ein Preis, der sich durch die erzielten Gewinne relativ schnell amortisieren sollte. Mit dem FOREX Growth Bot kann derzeit nur das Währungspaar EUR/USD gehandelt werden, welches aktuell starke Trendschübe erlebt. Es bleibt aber die Frage offen, ob bei einer Abkühlung dieses Währungspaares weitere handelbare Devisenpaare hinzugefügt werden. Man kann den Growth Bot natürlich auch auf andere Währungspaare und Zeitfenster anwenden, allerdings sollte dies dann nur nach ausführlichen Backtests erfolgen - im Idealfall macht man auf einem Demo-Konto im Anschluss daran noch einen ausführlichen Forward-Test.

Ein Manko des FOREX Growth Bots wird in unterschiedlichen Foren immer wieder angesprochen: Es handelt sich um die ausschließlich computerbezogene Freischaltung des Programms. Es ist praktisch notwendig, für jeden Computer, auf dem man mit dem Bot handeln will, einen eigenen Key zu bestellen. Auf der anderen Seite ist es aber in wenigen Fällen notwendig, den FOREX Growth Bot auf mehreren Systemen, die dasselbe Konto handeln, laufen zu haben. Selbst wenn man auf mehreren Computersystemen handeln möchte, braucht der Bot nur auf einem System mit erwünscht hohem Kapital-Einsatz zu arbeiten. Ferner wurde durch die Programmstruktur des Aktivierungsprogramms des Bots häufig durch den installierten Virenscanner Alarm geschlagen. Dieses Problem ist aber nun mit der aktuellen Version durch eine geänderte Aktivierung des Expert Advisors behoben.

Der empfohlene Kapital-Einsatz beträgt 200 € bei einem Lot von 0.01 und skaliert sich linear nach oben mit der Größe des Kontos. Summa summarum können wir den FOREX Growth Bot voll und ganz empfehlen. Wer nicht vollends der technischen Chartanalyse vertraut, der kann auch eventuelle Positionseröffnung seitens dieses Robots manuell freigeben oder verweigern. Generell empfehlen wir, sich für den sinnvollen Einsatz des FOREX Growth Bots, wie wir bei ActivTrades (oder auch bei GKFX) ein Konto zu eröffnen, den FOREX Growth Bot zu kaufen und vollautomatisch das Konto handeln lassen. Die Performance-Daten sollten auch Sie überzeugen.

Den FOREX Growth Bot hier kaufen!