devisenhandel forex header

COUNTER CURRENCY  

Counter Currency

Während die Base Currency durch die ersten drei Buchstaben einer Kursangabe definiert wird, beziehen sich die Buchstaben vier bis sechs und somit die zweite Währungsabkürzung, auf die so genannte Quote Currency, die auch als Secondary oder Counter Currency bezeichnet wird. Im Deutschen Sprachgebrauch ist hier der Begriff der Gegenwährung verbreitet. Im Rahmen der verwendeten Nomenklatur am Devisenmarkt bezeichnet die Counter Currency den zweiten Bestandteil eines Währungspaares. In dem Beispiel "EURUSD" also den Bestandteil "USD", für den US-Dollar. In der konkreten Bedeutung beziffert eine Kursangabe, welcher Betrag der Counter Currency aufgebracht werden muss, um jeweils eine Einheit des Betrages der Base Currency zu erwerben. Das Beispiel EURUSD 1.5933 bedeutet also, dass 1,5933 US-Dollar, abgekürzt USD und mithin die Counter Currency, aufgewendet werden muss, um einen Euro, abgekürzt mit EUR, z erwerben.

FOREX Glossar