devisenhandel forex header

CKFX Der Forexbroker mit lockerem Auftritt

Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell und/oder diesen Anbieter gibt es in dieser Form nicht mehr. Bitte wählen Sie einen der anderen interessanten Anbieter aus unserem FOREX Broker Vergleich.

CKFX - Erster Kontakt

Wenn man auf die Seite von CKFX kommt, dann sieht man einen eher ruhig wirkenden Internetauftritt. Der Braunton und die Zeichnung des 100 Dollar Scheins sind wohl verantwortlich dafür. Aber letztlich geht es bei einer Auswahl eines Forexbrokers nicht um Oberflächlichkeiten, sondern um die harten Fakten dahinter. Diese gestalten sich bei CKFX wie folgt:

CKFX bietet seine Dienste im Bereich FOREX seit dem Jahre 2008 an. Der Forex Broker ist auf Nikosia in Zypern gemeldet und fällt damit auch unter die Regulierung der Mittelmeer Insel. Die zugehörige Behörde ist im Forex Bereich sehr bekannt und heißt CySEC. Der Retail Broker CKFX bietet eine Vielzahl von Basisinformationen an, die sehr gut und locker aufbereitet wurden. So erfährt man im Menüpunkt Forex Training anhand von klaren Worten und mit Beispielen alles was man rund um den Forexhandel wissen muss. Der Bereich Forex Training ist selbst auch in sinnvolle Unterpunkte unterteilt. So folgen nach den "Ersten Schritten" Erklärungen zu Diagrammen im "Diagramm Handbuch". Die Prinzipien von Margin, Leverage und Rollover sind ebenfalls Teil des Forex Training und Tipps zur Technischen Analyse (Marktanalyse) und ein Glossar runden die Lektionen ab. Individuelle Fragen können im Live Chat gestellt oder per deutschsprachiger Hotline geklärt werden. Weitere Supportmöglichkeiten sind ein Rückruf oder Kontakt per Mail. Der Support steht 24 Stunden zur Verfügung.

Das hauseigene Trading-Programm ist sehr anschaulich beschrieben und lässt keine Wünsche offen: Die üblichen und wichtigsten Charttypen (Linie, Candlestick, Balken) stehen hier zur Visualisierung der Kursverläufe zur Verfügung. Mit Hilfe dieser und mit mehr als 20 unterschiedlichen Indikatoren und Oszillatoren, die auch zeitgleich auf die Charts angewendet werden können, sind genaue Kurs-, Handels- und Marktanalysen möglich. Auch zahlreiche Trendlinien können gesetzt werden und somit auch die Orientierung erleichtern. Damit werden sowohl kurz- als auch langfristige Trends erkennbar.

Ein Tutorial zu Beginn, ein "News Feed" und eine "Daily Analysis" Funktion runden das ganze Programm sehr gut ab. Diese hauseigene Handelsplattform steht als Windows-Software und als Java-Trading-Station zur Verfügung. Natürlich kann man auch hier ein Demokonto eröffnen. Dieses ist kostenlos und in der Laufzeit unbegrenzt. Zusätzlich zum Demokonto wird ein Übungskurs via Email versandt. Zudem besteht die Möglichkeit, Gewinne, die in den ersten 48 Stunden erwirtschaftet wurden, auf ein eröffnetes Echtgeld-Konto in Form von freien Margins zu übernehmen. Diese Möglichkeit ist freilich an einige Konditionen gebunden, die man sich vor der Demo-Eröffnung durchlesen sollte. Die Anmeldung ist etwas komplizierter als bei anderen Forex Brokern und kann zu einer Wartezeit führen, nicht nur weil der Download und eine weitere Account-Eröffnung folgt: Wer sich am Wochenende anmeldet, muss bis zur Devisenmarkteröffnung (zwischen Freitag 14h EST und Sonntag 17h EST geschlossen) warten, um diesen Vorgang abschließen zu können.

CKFX - die Facts

  • Mindesteinzahlung 100 USD
  • Micro-Lots (1.000 Einheiten) sind handelbar
  • Relativ hoher aber fixer Spread
  • Basisinformationen für Einsteiger

Generell fallen keine Kontogebühren an - lediglich die Spreads sind zu bezahlen. Die Einzahlungen können bequem per Kreditkarte erledigt werden. Mit einer Mindesteinlage von 100 $ beim Standardkonto bewegt sich der Forex Broker im Branchendurchschnitt. Anfänger werden zudem vor Schulden geschützt, indem Handelspositionen bei aufgebrauchten Guthaben automatisch geschlossen werden. Positiv für Trader jeder Art, sind die garantierten Spreads mit 3 bis 5 Pips. Manche Forex-Broker bieten zwar auch 2 Pips auf EUR/USD an, aber die Spreads von CKFX sind bestimmt noch vertretbar. Insgesamt stehen 26 Währungspaare zur Verfügung. Der Hebel oder Leverage ist auch eindeutig dem Mittelmaß der Broker zuzuordnen - mit 200:1. Die minimale Positionsgröße beträgt 1000 Einheiten und ist damit geringer als bei anderen Forex Brokern. Negative Punkte kann man u.a. dafür geben, dass wirklich überall über die Website viele Aufforderungen zum "Start mit 100 Dollar" eingebaut sind. Aber Anbetrachts des Wettbewerbs unter den Brokern sicher ein verzeihbarer Minuspunkt, der auch nicht die sonstige Leistung beeinflusst.