devisenhandel forex header

Bitcoin Tracker One Bitcoin Performance ohne CFDs

Der ETN auf den Bitcoin

Wer an der Wertentwicklung des Bitcoins partizipieren will aber aus irgendwelchen Gründen weder „reale“ Bitcoins kaufen noch diese über einen Derivate-Broker als gehebeltes CFD handeln möchte, dem steht nun sogar noch eine dritte Möglichkeit zur Verfügung:

XBT Provider AB

Ein schwedischer Emittent namens XBT Provider AB hat nun ein Zertifikat namens Bitcoin Tracker One auf den Markt gebracht, bei dem es sich genauer gesagt um einen ETN (Exchange Traded Note) handelt, das den Wert des Bitcoins wiederspiegelt. Als „underlying asset“ wird der aktuelle Handelspreis für einen Bitcoin in USD der Börsen Bitfinex, Bitstamp und Okcoin genommen, daraus der Mittelwert gebildet und in schwedische Kronen (SEK) umgerechnet. Dies ergibt den gemittelten Preis für einen Bitcoin in SEK. Ein ETN entspricht dem Wert von 0,005 Bitcoin, was zum Erscheinungsdatum ungefähr 10 SEK entsprach. Aufgeschlagen wird lediglich noch eine Handling Gebühr von 2,5 % pro Jahr.

Der Vorteil dieses Zertifikats liegt klar auf der Hand:
Der Bitcoin Tracker One spiegelt die Kursentwicklung des BTC/USD-Kurses wieder, ohne dabei die Risiken des Haltens realer Bitcoins zu besitzen. Sie müssen sich also keine Gedanken über Börsenpleiten, Hackerangriffe oder einem Trojaner auf Ihrem PC machen. Dieses Papier können Sie sich unter der ISIN SE0007126024 bzw. der WKN A18KCN ins Depot legen, wobei der Wert sich hierbei in schwedischen Kronen (SEK) berechnet. Neuerdings gibt es auch ein zweites Papier, dass unter der ISIN SE0007525332 läuft, mit einer größeren Stückelung (0,05 Bitcoin pro Contract) aufwartet und dessen Wert in EUR angegeben wird. Somit entsteht kein zusätzliches Risiko, sollte der EUR/SEK-Wechselkurs einmal aus dem Ruder laufen. Leider ist uns zum aktuellen Zeitpunkt kein deutscher Handelsplatz für dieses Zertifikat bekannt.

Bitcoins kaufen auf Bitcoin.de

Aufgrund des fehlenden Hebels im Vergleich zu einigen Bitcoin CFDs ist dieses ETN natürlich weniger geeignet, um von geringeren Kursschwankungen des Bitcoin-Preises zu profitieren. Zumal dafür ohnehin die 2,5 % Gebühr übertroffen werden muss. Auch wenn Sie eher von bärischen Bewegungen profitieren wollen, ist das Zertifikat natürlich nichts für Sie. Aufgrund der eingeschränkten Börsenhandelszeiten können Sie das Papier weder rund um die Uhr noch am Wochenende oder an Feiertagen handeln. Echte Bitcoin-Börsen machen hier keine Zwangspause. Sollte Sie zu den Personen gehören, die an den finanziellen Super-GAU mit Bankenpleiten usw. glauben, dann wäre es evtl. sowieso sinnvoller, Bitcoins ähnlich wie Goldbarren zuhause aufzubewahren.

Falls Sie aber unabhängig von düsteren Zukunftsvisionen von der fortschrittlichen Technologie des Bitcoins begeistert sind und eher längerfristig von der wahren Alternative zu Dollar und Euro profitieren möchten, so kann sich der Bitcoin Tracker One als Beimischung in Ihrem Depot-Konto gut machen.