devisenhandel forex header

Bitcoin Börsen Die Handelsplätze im Überblick

Einige der wichtigsten Bitcoin Handelsplätze sind:

Falls die Darstellungsbreite nicht für die gesamte Tabelle ausreicht so können Sie diese horizontal scrollen.

Bitcoin Börse

Tabelle nach Handelsplatz-Bezeichnung aufsteigend sortieren

Einzahlungs-
option

Tabelle nach Einzahlungsoptionen aufsteigend sortieren.

Einzahlungs-
gebühr

Tabelle nach Einzahlungsgebühr aufsteigend sortieren.

Konto-
währung

Tabelle nach Kontowährung aufsteigend sortieren. => Achtung: Wenn der Handelsplatz kein Euro-Konto anbieten, Sie aber Euros einzahlen möchten, so kann die Einzahlung fehlschlagen oder es kommen nocheinmal höhere Gebühren (ggf. seitens der ausführenden Banken) auf Sie zu.

Kommission

Tabelle nach Kommission aufsteigend sortieren. => Beschreibung: Die Börsen finanzieren sich zumeist ausschließlich über die Kommission. Dieser prozentuale Gebühr wird i.d.R. bei jeder Transaktion fällig.

Sprache

Tabelle nach Sprache der Website aufsteigend sortieren.

Sitz

Tabelle nach Sitz der Bitcoin Börse aufsteigend sortieren.

 
Bitcoin.de SEPA EUR 0,50% DE, EN, FR, IT, ES Deutschland zur Börse
Bitcoin Vietnam Internationale Überweisung VND 2,5% + 11.100 VND EN, VN Vietnam zur Börse
Cryptsy Internationale Überweisung EUR, USD, CAD 0,33% EN USA zur Börse
Bitstamp SEPA, Ripple, Astropay USD 0,25% EN Bulgarien zur Börse
BTC-e SEPA 15 EUR EUR, USD, GBP, RUB, 0,20% EN, RU, CN Zypern zur Börse
Coinbase SEPA EUR 0,25% EN USA zur Börse
Kraken SEPA EUR, USD, GBP, CAD, 0,26% EN, CN, JP USA zur Börse

Kaufen und Verkaufen von Bitcoins

Bitcoins werden wie alle anderen Währungen oder sonstigen Wertpapiere und Derivate an Börsen gehandelt. Wobei im Gegensatz zu den Wertpapier-Börsen, wo i. d. R. keine physische Übergabe des eigentlichen Papiers stattfindet, kann der gekaufte Bitcoin nach dem Kauf auf der Börse dann in die eigene Geldbörse transferiert werden (dem sog. Wallet). Nachdem eine bekannte japanische Bitcoin-Börse Anfang 2014 gehackt wurde, stellt dies noch nicht mal eine unkluge Entscheidung dar.

Aber um einen Bitcoin in den heimischen Wallet zu transferieren, muss man selbigen zuerst käuflich erwerben, wofür die oben aufgeführte Handelsplätze dienen. Es mag noch die eine oder anderen Börse für Bitcoins geben, allerdings sind die aufgezählten mehr oder weniger die Hauptumschlagsplätze für das digitale Gold.

Bitcoin.de stellt in dieser Auflistung den einzigen deutschen Handelsplatz für Bitcoins dar. Bitte beachten Sie das bei Auslands- und insbesondere bei internationalen Transaktionen ggf. noch erhebliche Überweisungskosten anfallen. Sie können natürlich auch auf allen hier aufgeführten Börsen Bitcoins oder sogar andere Kryptowährungen (sog. Altcoins wie Litecoin, Peercoin, Maxcoin etc.) gegen die aufgeführte Kontowährung verkaufen.

Falls es Sie nicht interessiert, Bitcoins real in Ihrem Besitz zu haben sondern Sie lediglich von der Wertsteigerung dieser digitalen Währung profitieren möchten, so sollten Sie besser einen Bitcoin CFD Broker wählen oder sich den Bitcoin Tracker One ETN ins Depot legen.