devisenhandel forex header

24Option Mit Binäroptionen rund um die Uhr handeln.

Der Broker 24Option

Der Ende 2010 gegründete Anbieter für digitale Optionen 24Option ist einer der bekanntesten und renommiertesten Online Broker weltweit. Die Website ist schlicht gestaltet und zeugt von seriöser Eleganz, was sich vor allem auch in der hervorragenden Übersichtlichkeit niederschlägt. Der Broker mit Sitz auf Zypern spricht erfahrene Trader genauso an wie Neueinsteiger und bietet eine ausführliche Unterseite mit Basisinformationen für all jene, die sich mit digitalen Optionen und deren Handel erst vertraut machen wollen. Für Einsteiger bietet 24Option zudem ein zeitlich unbegrenzt nutzbares Demokonto, auf dem eine beliebige Summe an "Spielgeld" bereitgestellt wird, sodass man sich ausführlich mit dem Trading beschäftigen kann, bevor man reales Geld investiert.

Neben einem Standardkonto, welches mit einer Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar oder einer der vielen anderen Depotwährungen eröffnet werden kann, gibt es auch die Möglichkeit, ein Gold-, Platin- und Diamant-Konto zu eröffnen, bei dem man von verschiedenen exklusiven Sonderleistungen profitieren kann.

Handel und Gewinnoptionen
Grundsätzlich stehen den Händlern drei Typen an digitalen Optionen zur Verfügung. Diese umfassen High/Low-, One-Touch- und Boundary-Optionen. Eine High/Low-Option ist dann erfolgreich, wenn zu einem vorher fixierten Zeitpunkt eine höherer Kurs (High) oder ein niederigerer Kurs (Low) erreicht wird. Bei einer One-Touch-Option muss ein vorher definierter Kurs berührt oder durchlaufen werden (auch entwerder ober- oder unterhalb des aktuellen Kurses) und schließlich bei einer Boundary-Option muss sich der Kurs innerhalb oder außerhalb eines festgelegten Bereiches bewegen, um als gewinnbringend gewertet zu werden. Endet eine Option in allen drei Bereichen im Geld, so beträgt die Gewinnausschüttung von 70 bis 85 Prozent. Wobei auch noch Spezial-Optionen von den High/Low-Optionen angeboten werden, die bis zu 360 % Gewinn ausschütten, wenn mit einer High/Low-Option eine bestimmte Marke über- oder unterschritten wird. Endet die Spekulation aus dem Geld so erhält der Trader bis zu fünfzehn Prozent der investierten Summe wieder zurück.

24Option bietet insgesamt zahlreiche handelbare Güter, auf deren Basis Digitaloptionen gehandelt werden können. Diese umfassen sieben Rohstoffe, 31 Währungspaare, 44 Aktien und 22 Indizes.

Bei 24Option kann der Trader auf eine Early Closure zurückgreifen, um eine Option, die droht an Gewinn zu verlieren oder Verluste einzufahren, zu beenden bevor sie abläuft. Dies ist bis fünf Minuten vor offizieller Schließung der Option möglich und gibt dem Händler so einen großen Spielraum, um zwischen vermeintlichem Risiko und Sicherheit abzuschätzen.

Die Website ist mehrsprachig abrufbar und hervorragend übersetzt, der Support kann schnell und einfach per E-Mail und Live Chat erreicht werden, ist jedoch in verschiedenen Destinationen weltweit und in zahlreichen Sprachen auch telefonisch verfügbar. Die Handelsplattform verlangt keinen Download von Software, sondern ist ausschließlich webbasiert. Zudem bietet 24Option auch die Möglichkeit, mobil zu handeln, wobei sich dieses Service natürlich an Besitzer von Android Smartphones, iPhones und Blackberrys richtet.

Was den Anbieter 24Option noch von anderen Brokern für Digitaloptionen unterschiedet, ist, dass dieser seit nicht allzu langer Zeit durch die auf Zypern zuständige Regulierungsbehörde CySec überwacht und kontrolliert wird, was ein erhöhtes Maß an Sicherheit für den Kunden verspricht.

24Option

mindest Depotgröße250

DepotwährungUSD, EUR, CHF, GBP, JPY, CNY

Gewinnausschüttung70-91 %

Verlustausschüttung0 %

Optionslaufzeit30/60 Seconds, Intraday, End-of-Day, End-of-Week, End-of-Month

OptionstypHigh/Low, One-Touch, Boundary

Währungspaare31

Rohstoffe7

Indizes22

Aktien46

EinzahlungsoptionenBanküberweisung, Sofortüberweisung, GiroPay, Skrill, VISA, MasterCard